little monkey

elstel.org

by Elmar Stellnberger

Klima und Umwelt

Category: general,
Source: info, action,
Language: de,
Type:
update
.

Die G7-Staaten und Südkorea haben vereinbart, ihre finanzielle Unterstützung für die Kohleförderung im Ausland, dem schmutzigsten aller fossilen Brennstoffe, einzustellen. Um das 2030-Ziel zu erreichen, müssen die globalen Emissionen bis 2030 um 45% gesenkt werden. Die einzige Industrienation, die ihre Kohlekapazitäten noch ausbaut, ist China. Ohne ein angemessenes Reduktionsziel für 2030 ist Chinas langfristiges Ziel, bis 2060 klimaneutral zu werden, nicht glaubwürdig, und dies sollte bis zum Klima-Gipfel im November in Glasgow angegangen werden. Es gibt auch andere Wermutstropfen wie Pläne für eine Kohlemine in Cumbria, England oder einen Zuschuss zur Finanzierung von Kohle unter begrenzten Umständen für Japan. Es kann jedoch als Erfolg angesehen werden, daß Japan an Bord ist, da es ein Hauptkonkurrent für China bei der Finanzierung von Kohlekraftwerken im Ausland ist, die zudem effizienter sind als Chinas Kohlekraftwerke. Joe Biden hat dem Ölförderungsprojekt “Willow” in Alaska zugestimmt, das für 30 Jahre 160.000 Barrel pro Tag fördern soll. Die IEA (Internationale Energieagentur) hat aber gewarnt, daß Regierungen von neuen Projekten bezüglich fossiler Energie Abstand nehmen müssen, um die globale Erwärmung unter 2° zu halten. Da sich das Klima in der Arktis überdurchschnittlich stark erwärmt, müssen Kühlgeräte installiert werden, um das Auftauen des Permafrostbodens für das Willow-Projekt zu verhindern.

sonstige Nachrichten / Petitionen: Giftiger Obstsalat: Das Mercosur-Abkommen wird den Export verbotener Pestizide aus der EU nach Brasilien und den Reimport von mit diesen Chemikalien behandelten Früchten fördern. Nach heftigen Protesten hat die UNDP Kolumbien ihre Partnerschaft mit dem Ölkonzern Geopark gekündigt, der paramilitärische Gruppen finanziert, die Menschen töten. Petition: Klage wegen Ölverschmutzung, Ecuador, USA: Walk for our Grandchildren.




Secuestro de avión por Bielorrusia

Category: general,
Source: info,
Language: es,
Type:
new
.
La pregunta que debe hacerse no es si el dictador bielorruso Lukashenko puede desviar un avión que se encuentra en su espacio aéreo, sino si los datos de los pasajeros de las aerolíneas occidentales aún están seguros. Después de que un avión de Ryanair fue obligado a aterrizar en Minsk, el bloguero y activista de la oposición Roman Protassevich fue arrestado en Bielorrusia, encarcelado y torturado para extorsionarlo de una confesión frente a la cámara de que había incitado y organizado los disturbios masivos después del fraude electoral. Su novia de Rusia también fue arrestada. Petición: Exija la liberación de Protassevich.



Avião sequestrado pela Bielo-Rússia

Category: general,
Source: info,
Language: pt,
Type:
new
.
A pergunta que precisa ser feita não é se o ditador bielorrusso Lukashenko pode redirecionar uma aeronave que está em seu espaço aéreo, mas se os dados dos passageiros das companhias aéreas ocidentais ainda estão seguros. Depois que um avião da Ryanair foi forçado a pousar em Minsk, o blogueiro e ativista da oposição Roman Protassevich foi preso na Bielo-Rússia, jogado na prisão e torturado para lhe arrancar uma confissão diante da câmera de que havia incitado e organizado a rebelião de massa após a fraude eleitoral. Sua namorada da Rússia também foi presa. Petição: Exija a libertação de Protassevich.



Airplane hijacking by Belarus

Category: general,
Source: info,
Language: en,
Type:
new
.
The question that needs to be asked is not whether Belarusian dictator Lukashenko can reroute an aircraft that is in his airspace, but whether the passenger data of western airlines are still secure. After a Ryanair plane was forced to land in Minsk, the blogger and opposition activist Roman Protassevich was arrested in Belarus, thrown in prison and tortured in order to extort a confession in front of the camera from him that he had incited and organized the mass unrest after the election fraud. His girlfriend from Russia was also arrested. Petition: Demand Protassevich's release.



Flugzeugentführung durch Weißrußland

Category: general,
Source: info,
Language: de,
Type:
new
.
Die Frage, die man stellen muß, ist nicht ob Weißrußlands Diktator Lukaschenko ein Flugzeug, das sich in seinem Luftraum befindet, umleiten kann, sondern ob die Passagiergastdaten bei westlichen Airlines noch sicher sind. Nach erzwungener Landung einer Ryanair-Maschine in Minsk wurde der Blogger und Oppositionelle Roman Protassewitsch in Weißrußland festgenommen, ins im Gefängnis geworfen und gefoltert um aus ihm vor laufender Kamera ein Geständnis zu erpressen er habe die Massenunruhen nach dem Wahlbetrug angestachelt und organisiert. Auch seine aus Rußland stammende Freundin wurde festgenommen. Petition: Fordern Sie die Freilassung von Protassewitsch.