little monkey

elstel.org

by Elmar Stellnberger

UNO: Vertreibung und Landraub verhindern! - gegen Fluchtursachen

Kategorie: general,
Quelle: action,
Sprache: de,
Typ:
new
.
Landraub und Vertreibung findet weltweit auf einer Fläche von 200 Millionen Hektar statt – fast sechs Mal die Fläche Deutschlands! Während Bauern und indigene Völker vertrieben werden, verdienen die eigenen Regierungen kräftig mit. Die UNO muß diesen Machtmissbrauch stoppen.



100% biologisch abbaubarer Ersatz für Plastiksäcke

Kategorie: general,
Quelle: info,
Sprache: de,
Typ:
new
.
Es gibt eine 100% biologisch abbaubare Alternative zu Plastiksäcken: Säcke aus Maniok. Diese lassen sich einfach in Wasser auflösen, das man dann sogar trinken kann. Damit wäre das Problem der Plastikverschmutzung gutenteils gelöst, denn alles Plastik was bisher produziert worden ist, existiert noch in der einen oder anderen Form. Die Säcke wurden 2017 in Bali gegen die Plastikverschmutzung erfunden.



Wie neue Gehirnzellen wachsen können

Kategorie: general,
Quelle: info,
Sprache: de,
Typ:
new
.
Neueste Forschungsergebnisse zeigen, daß neue Gehirnzellen auch noch bei Erwachsenen nachwachsen können, was man durch einen gesunden Lebenswandel noch verstärken kann. Jeden Tag 45 Minuten spazieren gehen, das Essen von Nahrung reich an Omega-3 Fettsäuren (Leinöl, Walnüsse: wirken auch gegen Herz- Kreislauferkrankungen), das Essen von Gelbwurz und Schwarzbeeren (Heidelbeeren) sowie das Trinken von grünem Tee (beugt Krebs vor), fasten und Kalorienreduktion (bremst auch die Alterung) wirken sich positiv aus.



Das reichste 1% soll Steuern zahlen

Kategorie: general,
Quelle: action,
Sprache: de,
Typ:
new
.

Besteuert die Reichen, nicht die Armen! Tausende “Gelbwesten” haben über Wochen hinweg genau dafür protestiert - nicht nur in Frankreich, auch in Belgien, Griechenland, den Niederlanden und in Großbritannien [1].

… und sie haben einen Plan: der weltbekannte Ökonom Thomas Piketty, Autor des Buches „Kapital im 21. Jahrhundert” und eine Gruppe von Soziologen haben ein Manifest mit konkreten, weitreichenden Schritten aufgestellt um die reichsten Unternehmen und Individuen in Europa zu besteuern. Wenn wir nur zwei Regierungen in Europa dazu bringen können das Manifest zu unterzeichnen, würde das eine radikale Veränderung zur Folge haben!

Apple zahlt nur 0,005% Steuern und auch Amazon weniger als 1%, während hart arbeitende Menschen für die Hauptlast an Steuern aufkommen müssen. Die Bewegung will eine “Europäische Versammlung” ins Leben rufen, welche nicht auf die sonst für Fiskalgesetze blockierende Einstimmigkeit angewiesen ist und aus Angehörigen nationaler Parlamente sowie dem Europaparlament bestünde. Das ganze wäre ohne die Änderung bestehender europäischer Verträge möglich.




Gefährliche Politik bei der EZB

Kategorie: general,
Quelle: info,
Sprache: de,
Typ:
new
.
Der Europäische Rechnungshof hat keinerlei Zugriff auf die Bankenaufsicht der EZB, sodaß diese völlig unkontrolliert abläuft. Das war ganz anders als die Bankenaufsicht noch eine nationale Frage war. Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank, hat gesagt, daß es in Europa zu viele Banken gäbe. Dabei sind kleine Genossenschaftsbanken und Sparkassen das Rückgrat der deutschen Wirtschaft, deren Exporterfolg zur Hälfte auf kleinen und mittelständischen Unternehmen beruht (siehe diesen Artikel der DWN). Aufgrund der relativ niedrigen Bewertung des Euro gehen auch viele Investoren auf Einkaufstour in Deutschland (DWN Artikel dazu).