little monkey

elstel.org

by Elmar Stellnberger

Stoppt eine Goldmine / Masernausbruch bei den Yanomami

Kategorie: general,
Quelle: action,
Sprache: de,
Typ:
new
.
Stoppen Sie die Goldmine von einem Tochterunternehmen von Royal Road Minerals Ltd. in Peru, die auf dem Gebiet der indigenen Shawi errichtet werden soll und die Wasserversorgung der nahegelegenen Stadt Yurimaguas bedroht. / Das Volk der Yanomami, das tief im Regenwald zwischen Brasilien und Venezuela lebt, wird von einem Masernausbruch bedroht, gegen den die Indianer keine Immunabwehr besitzen. Wahrscheinlich sind sie von illegalen Goldgräbern angesteckt worden. Auch wenn 23 Yanomami in einem Krankenhaus in Brasilien behandelt worden sind, könnten hunderte der isoliert lebenden Yanomami daran sterben.



JEFTA: Stoppen Sie die Privatisierung unseres Wassers

Kategorie: general,
Quelle: action,
Sprache: de,
Typ:
new
.
Ein neues Handelsabkommen mit Japan, genannt JEFTA, bedroht unsere Wasserversorgung aufgrund von Privatisierungen. Die resultierenden Monopole investieren nicht mehr in die Instandhaltung des Wassernetzes und heben sehr viel höhere Gebühren für das Wasser ein.



Sagen Sie Nein zur Waffenindustrie

Kategorie: general,
Quelle: action,
Sprache: de,
Typ:
new
.
Die EU hat ein beispielloses Programm verabschiedet, das Milliarden in die Waffenindustrie stecken würde. Es sollen todbringende Drohnen, Überwachungstechnologien und schlagkräftige neue Waffen auch für den Export entwickelt werden.



Keine neues Kohlekraftwerk

Kategorie: general,
Quelle: action,
Sprache: de,
Typ:
new
.
Stoppen Sie den Bau eines neuen Kohlekraftwerkes in La Union auf den Philippinen. Neben der Luftverschmutzung im Surferparadies der Philippinen gibt es genug Gründe auf den Bau zu verzichten: konkurrenzfähige Preise von Erneuerbaren, keine Notwendigkeit zum Kohle-Import, Klimaschutz. Sogar Schwellenländer wie Indien und China beginnen sich von der Kohle zu verabschieden: Indien verzichtet auf neue Kohlekraftwerke und China hat ein Moratorium für den Bau neuer Kohlekraftwerke in 28 von 31 Provinzen erreicht.



An den Präsidenten von Österreich: Ratifizieren Sie CETA nicht

Kategorie: general,
Quelle: action,
Sprache: de,
Typ:
new
.
Sagen Sie dem österreichischen Präsidenten Van der Bellen von den Grünen, daß er CETA nicht ratifizieren darf, nachdem das Parlament vorschnell zugestimmt hat. Der Großteil der Österreicher ist gegen das Handelsabkommen. Mehr noch ist es illegal das Gerichtsurteil des europäischen Gerichtshofes EuGH nicht abzuwarten, ob CETA mit den Sonderklagerechten für Konzerne nicht gegen EU Recht verstößt.